Termine  

06.12.19
OV-Weihnachtsfeier,
KEIN Treffen im OV-Heim


13. und 20.12.19
letzte OV-Abende 2019


01.01.20
Neujahrsspaziergang


03.01.20
KEIN OV-Abend


10.01.20
erster OV-Abend 2020


18.04.20
5. Funk.Tag in Kassel


26. - 28.06.20
HAM-Radio

   

Blitze  

   

Sicherheit  

   

Auch in diesem Jahr war der D06 beim Brandenburg-Berlin-Contest vertreten.

Peter DL7YS (dieses Mal von Zeitmangel geplagt) und Wolfgang DD6OM vertraten den OV Spandau mehr als würdig!

Congrats !!!

 

Klasse 1 - KW-Stationen:

Platz   Rufzeichen Name/Op DOK Punkte
           
1   DR3R DL3BWG Y14 17.999
2   DM3A DL1RNT Y01 17.342
3   DR2C DJ0IF E18 14.924
4   DL0HAM DM2FDO D25 12.845
5   DL5YM Fred Y21 12.600
6   DM3ZF Reinhard Y28 12.204
7   DL0YLY DL5YL YLY 11.456
8   DL0SP DL7YS D06 9.350
9   DM4EE Josef Y19 8.816
10   DF5BM Uwe I13 8.416

insgesamt: 82 Logs

 

Klasse 2 - UKW-Stationen:

Platz   Rufzeichen Name/Op DOK Punkte
           
1   DL1TNG Georg Y34 693
1   DL1TV Bernard Y34 693
2   DM3Y DM4RM Y22 630
3   DL2BRW Lothar Y22 378
4   DD6OM Wolfgang  D06  360
5   DL0IMT DL2ROA  Y11  294
6   DL1RTL Heiko Y34 168
7   DL2DTJ Hans S13 90
8   DG5BRE Ronny Y21 45
9   DK2NVA Gunter Y34 36
10   DL0FOR DL6UHA Y27 24
11   DL1KDA Alex G18 12

insgesamt: 11 Logs

 

Link zur offiziellen Ergebnisseite

Zwei Mitglieder unserer Truppe taten sich dieses Jahr den Ohrenschmaus von Mark und Space an und nahmen am WAE-RTTY teil. Robby, DM6DX, befeuerte die Antennen in Bugk in bewährter Manier und Peter, DL7YS, stürzte sich zum ersten Mal ins WAE-RTTY-Getümmel (....äh, wie geht das mit den QTCs in RTTY ?????? ....)

Robby mußte sich in Europa (!!!!) nur 4O9TTT geschlagen geben, der sicher nicht unerheblich vom Bonus des "seltenen DXCC" profitierte, während sich Robby als "normaler DL" durch den Contest ackerte. Großes Kino von DM6DX und Congrats !!

Europa-Wertung

1. 4O9TTT - 1.447 693 829 1.577.268
2. DM6DX D06 654 621 968 1.007.262


In der DL-Wertung hatte niemand eine Chance gegen Robby, der mit astronomischem Vorsprung die Sektion gewann. Aber nicht zu vergessen Peter, DL7YS, der ohne jegliche Erfahrung in Sachen WAE-RTTY von Null auf Hundert, besser gesagt von Null in die Top-Ten vorstieß. Das ist doch mal eine Ansage. Und da das alles in nur 20 Stunden Contestteilnahme gelang, dürfte da noch etwas Luft nach oben sein.

1. DM6DX D06 654 621 968 1.007.262
2. DQ1P E34 611 515 527 586.070
3. DL3SYA V14 737 475 111 402.800
4. DL1NEO B36 593 561 29 348.942
5. DL5KUD V01 473 443 183 290.608
6. DL6UHD Y30 545 436 89 276.424
7. DL4ME X30 499 390 195 270.660
8. DJ9MH B10 368 393 319 269.991
9. DF1MM I18 477 463 75 255.576
10. DL7YS D06 404 398 67 187.458

insgesamt 131 Logs Single-OP Lowpower

In jedem Fall macht RTTY Laune, und es funktioniert ja heutzutage mit jedem furznormalen Soundkarten-Interface. Sogar bei mir ging das auf Anhieb, und WINTEST bindet das MMTTY-Programm automatisch ein. Eigentlich kriegt man das ans Laufen, auch ohne 7 Semester Kybernetik studiert zu haben. Probiert es doch einfach mal aus. Es lohnt sich und macht definitiv mehr Laune als FT-acht oder OLIVIA oder PSK-123.

Awdh RYRYRYRYRYRYRYRYRYRYRYRY

de DL7YS, Pedda

   

Zufallsbild  

   

Besucher  

Free counters!

... seit dem 13.03.14,
detaillierte Auswertung durch Anklicken des Zählers

   
© DLØSP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.